Die Menschheit wird vorbereitet (Siegfried Schad) / Joe Biden: “Die globalen Regeln auf den neuesten Stand bringen” (Georg Walter)

Die Menschheit wird vorbereitet (Siegfried Schad)

Kriegsgetöse aus Nord-Korea, Enteignungen auf Zypern, Zunahme technokratischer Regierungen, Aufstände in Griechenland und, und, und … Krisen über Krisen über Krisen die das Gleichgewicht der Welt ins Wanken bringen. Unglaubliches vollzieht sich: Pensionskassen werden zu Gunsten maroder Banken geplündert, Menschen um ihr Erspartes betrogen weil das Banken-Casino sich verzockt hat, Staaten drucken ihr Geld nach Belieben und bedienen ihre Ausgaben auf Basis von Krediten die nie mehr zurückgezahlt werden können, etc. etc. etc.. Die Welt dieser Tage steht vor einem Kollaps!

Was tun unsere gewählten Vertreter der Politik? Sie beschwichtigen, sie lügen und manipulieren, sie instrumentalisieren Krisen anstatt den Menschen die nackte Wahrheit zu sagen. Weshalb?

Ich wage folgende These: NICHTS fürchten die Staatenlenker, besonders der sogg. 1. Welt, mehr als Aufstände, Anarchie, den Zerfall staatlicher Ordnung und in der Konsequenz ein militärisches Vorgehen gegen die eigene Bevölkerung. Jedoch NICHTS anderes als (kontrollierte?) Krisen bringen die Menschheit dazu aus Angst vor Chaos und ihrem Bedürfnis nach Sicherheit einer diktatorischen Neuen Weltordnung zuzustimmen. Ein va-banque-Spiel der Eliten!

Die Menschheit wird vorbereitet, ein falsches Friedensreich gut zu heissen, einer vermeintlich gerechten sozialen Weltrordnung ohne Hunger und ohne Kriege zu vertrauen, ganz so wie sich die Eliten weise dünken – ohne ihre Rechnung mit dem HERRN DER HEERSCHAREN gemacht zu haben!

Offb 6,4 Und es zog aus ein anderes, feuerrotes Pferd; und dem, der darauf saß, ihm wurde gegeben, den Frieden von der Erde zu nehmen, und daß sie einander schlachteten; und ein großes Schwert wurde ihm gegeben.

Offb 6,5 Und als es das dritte Siegel öffnete, hörte ich das dritte lebendige Wesen sagen: Komm [und sieh]! Und ich sah: und siehe, ein schwarzes Pferd, und der darauf saß, hatte eine Waage in seiner Hand.

Offb 6,6 Und ich hörte wie eine Stimme inmitten der vier lebendigen Wesen, welche sagte: Ein Chönix Weizen für einen Denar, und drei Chönix Gerste für einen Denar; und das Öl und den Wein beschädige nicht.

Offb 6,7 Und als es das vierte Siegel öffnete, hörte ich [die Stimme des] vierten lebendigen Wesens sagen: Komm [und sieh]!

Offb 6,8 Und ich sah: und siehe, ein fahles Pferd, und der darauf saß, sein Name war Tod; und der Hades folgte ihm. Und ihm wurde Gewalt gegeben über den vierten Teil der Erde, zu töten mit dem Schwerte und mit Hunger und mit Tod und durch die wilden Tiere der Erde.


Joe Biden: “Die globalen Regeln auf den neuesten Stand bringen”

(Quelle: Georg Walter distomos.blogspot.de)

Aufruf zur Schaffung einer Neuen Weltordnung – Vizepräsident Joe Biden auf der Export-Import- Konferenz in Washington am 5. April 2013

Die gezielte Aufgabe, die jetzt vor uns liegt, ist in der Tat  die Schaffung einer Neuen Weltordnung, denn die globale Ordnung ist im Begriff, sich zu verändern. Und alle Institutionen, die nach dem 2. Weltkrieg jahrzehntelang  so gut gearbeitet haben, müssen gestärkt werden und manche müssen auch eine Veränderung erfahren. Nun, was wir tun müssen, müssen wir gut tun. Wir müssen führen! Wir müssen führen! Wir müssen die globalen Regeln der Welt  auf den neuesten Stand bringen und es so machen, dass es für alle den höchsten Gewinn bringen wird …

das Original-Video wurde von YouTube gelöscht … hier ist ein ähnliches mit den gleichen Aussagen:

Kommentar verfassen