[Video] Transformation (Dr. Martin Erdmann) / Kommentar (Siegfried Schad)

Kommentar (Siegfried Schad)

Um den gemeinsamen Nenner, die Konstante, den roten Faden sämtlicher aktueller und global wirksamen Irrlehren zu verstehen, sei es die charismatische “Neue Apostolische Reformation”, die Gemeindewachstumsbewegung und die sogg. “Zweite Reformation” Rick Warrens, sowie das Krebsgeschwür der emergenten Bewegung, muss man sich mit den auffälligen Schnittmengen aller dieser Irrlehren befassen:

Der sogg. Transformation bzw. Gesellschaftstransformation der Reich-Gottes-Irrlehrer, den Dominionisten.

Dr. Martin Erdmann, der in Kürze auf einer Vortragsreise in Deutschland, Österreich und der Schweiz, zu hören sein wird, hat freundlicherweise dieses ältere (Grundlagen)-Video das noch vor seinem Buch “Der Griff zur Macht” erschien freigegeben.

Transformation (Dr. Martin Erdmann)

(Quelle: Dr. Martin Erdmann http://veraxinstitut.ch)

Im gegenwärtigen Neo-Evangelikalismus ist der Begriff „Transformation“ in Mode gekommen. Verschiedene Gemeindeverbänden und Kirchen behaupten, sich einer Umgestaltung unterziehen zu müssen. Die Bedeutung dieses Wortes beinhaltet nicht mehr die Vorstellung einer demütigen Heiligung von Christen. Es bezieht sich vielmehr auf das systematische Unternehmen, neben der weltweiten Christenheit auch ganze Städte, Länder und Kulturen einer planmäßigen, radikalen Veränderung zu unterziehen.

Web: veraxinstitut.ch

Kommentar verfassen