Video: Die Vereinnahmung des Evangelikalismus durch das Neue Christentum (Dr. Martin Erdmann)

Vorbemerkung (ootb): Dr. Martin Erdmann weist in diesem Vortrag nach, dass es sich bei der Ideologie der Technokratie die von Henri de Saint-Simon (1760-1825) und seinem Schüler Auguste Comte (1798-1857) als positivistischer Gesellschaftsentwurf ersonnen wurde, um eine Religion handelt, dem “Neuen Christentum” – das ohne Frage nichts mit dem Evangelium Jesu Christi zu tun hat.

Dr. Martin Erdmann Vortrag:  Die Vereinnahmung des Evangelikalismus durch das Neue Christentum

Ein Kommentar

Kommentar verfassen