Neulich auf dem Reichsparteitag, oder HEIL Warren? (ootb)

Einer gehörigen Portion Narzissmus, gepaart mit Grossmannssucht, dessen ist mir der “Pastor Amerika´s”, so sein “bescheidener” Beiname, Rick Warren, schon länger verdächtig. Wer sich 1 Milliarde Fußsoldaten wünscht, alles im Auftrag des “HERRN” und im Dienste der Menschheit versteht sich, hat entweder grosse Pläne oder einen grossen Dachschaden … oder sogar beides. Einen deutlichen Hang zum autoritären Korporatismus und eine Verachtung für den Wohlfahrtsstaat, bescheinigt Kent Johnson in seinem Artikel “Rick Warren: Social Entrepeneur, Dominionist” bereits … jedoch dies ist der Gipfel!

rw-pt-kopie

In dem nachfolgenden Video erläutert Rick Warren wie er sich leidenschaftliche Nachfolge vorstellt: Nicht etwa in der Weise wie die Jünger Jesus folgten, nein ganz anders … so wie die “Braunhemden” der Hitlerjugend!

Ein Faux-pas? Ein momentanes Black-out? Ein dämliches Versehen? Mitnichten, auf Hitler folgen die grössten Schlächter der Neuzeit, namentlich Lenin und Mao!

Fehlendes Geschichstbewusstsein? Fehlende Bildung wie man sie des öfteren dem Amerikaner teilweise zurecht unterstellt? Mangelndes Feingefühl etwa?

Ich glaube von all dem ist es nicht! Nach allem was Freunde und ich recherchiert haben, nach allem muß man Rick Warren als den gefährlichsten Förderer, im Bereich des sogg. evangelikalen Christentums, einer Neuen Weltordnung ansehen – einer Umerziehungsdiktatur hinter der die Terrorregime Hitler´s, Lenin´s und Mao´s wie Feldversuche des Anti-Christus erscheinen mögen.


(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)


00TB-picAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world


newhaederootbcloudfooter


Kommentar verfassen