Wir sind zur Führung “bestimmt” (ootb)

Unzählige Aussagen der dominionistischen Protagonisten wie C. Peter Wagner, Brian McLaren oder hier in diesem Fall eines Rick Joyner belegen ein zutiefst faschistisches Weltbild und pathologische Züge im Bezug auf dessen was uns das Wort Gottes sagt. Das Königreich-Mandat, wie es unverblümt von C. Peter Wagner postuliert wird (siehe auch hier), beinhaltet einen Auftrag (nach Wagner´s Sicht), daß Christen über die Welt herrschen sollen. Wie Martin Erdmann in seinem Buch “Der Griff zur Macht” und auch in seinen Videos über die sakrale Gesellschaft belegt, führte der Sakralismus, die theokratische Herrschaft stets zu abscheulichen Verbrechen und hohen Blutzöllen.

Rick Joyner fabulierte schon vor Tagen während der amerikanischen Haushaltskrise über eine Nation unter dem Kriegsrecht (siehe hier). Wer sich mit der Gesinnung eines Rick Joyner´s schon auseinandergesetzt hat, dem sind auch die kriege-rischen “manifestierten Söhne Gottes” oder “Joel´s Armee” ein Begriff und die Erwartung die ein Rick Joyner mit ihnen verbindet: Einen “Dschihad” gegen die Feinde Gottes. Die folgende Äusserung Joyner´s rundet das Gesamtbild ab:

(Quelle: http://www.theoakinitiative.org/special-bulletin-11-2013#.UlkDp0rwC2x)

“Martial Law” (Übers.: Kriegsrecht) by Rick Joyner 03. Oktober 2013

[Zitat]

… What I did say, and am saying, is that democracy in America is failing, and we are headed for martial law.

[Zitat Ende]

"Prophet" Rick Joyner
“Prophet” Rick Joyner

Wirklich Aufsehen erregend ist, daß ein Autor zahlreicher Bücher, der von vielen Christen geradezu sehnsüchtig verschlungen wird, hier eine Aussage macht die bei milder Betrachtung nicht mehr oder weniger bedeutet, als daß die Zeit gekommen wäre für eine Diktatur unter “christlicher” Herrschaft. “We are headed” … dem Sinn nach, “wir sind berufen anzuführen“, bedeutet nach Joyner´s elitärem Verständnis, daß er immer wieder offenbart, daß nach seiner Sicht die Christenheit sich, im Falle der Unregierbarkeit Amerika´s und einem ausgerufenen Kriegsrecht, an die Spitze der Herrschaft setzen müsse … somit wären die Gesellschaftstransformatoren, die das Königreich jetzt propagieren am Ziel ihrer theokratischen Wünsche angelangt und in der Position der Etablierung einer Neuen Weltordnung – dem anti-christlichen Reich.


(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)


00TB-picAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world


newhaederootbcloudfooter


Ein Kommentar

Kommentar verfassen