Die dunkle Seite der Macht: Das Arcanum der Tempelritter (DWN)

dwnDie dunkle Seite der Macht: Das Arcanum der Tempelritter

Eine internationale Finanz-Clique hat sich das weltweite Geldmonopol unter den Nagel gerissen. Sie wird es verteidigen bis zuletzt, weil ihre Macht vollständig auf diesem Monopol gründet. Wer dieses Monopol hält, kann das globale Wirtschafts-System dominieren. Die Idee hat eine lange Tradition: Sie beginnt mit dem Orden der Tempelritter im Mittelalter und führt über die Nationalsozialisten bis in die Logen der Gegenwart.

Bitte hier weiterlesen…

Kommentar verfassen