Die Unterdrückung der Wahrheit (S.Schad) / Obama führt Vorstufe zu umfassender Zensur ein (DWN)

Die Unterdrückung der Wahrheit

neue weltordnung | nwo | new world order

Erst vor wenigen Tagen schrieb ich in dem Artikel Zensur, Zensur, Zensur, wo man auch hinsieht! über den galoppierenden Verfall der Meinungs- und Pressefreiheit. Daß jedoch unser Bündnispartner jenseits des Teichs diesbezüglich weit weniger subtil und hemdsärmelig vorgehen würde, hatte ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht auf der Agenda. Ein derart rüder Vorstoß gegen die freie Meinungsäußerung und die Freiheit der Presse hat Verfolgung und Unterdrückung zur Folge. Würden beispielsweise alle Pastoren verhaftet, die von der Kanzel das unverfälschte Evangelium predigen, da sie damit ggf. Haßverbrechen (hate crimes) begehen würden – niemand würde es erfahren!

Pred 5,7 Wenn du Unterdrückung des Armen und Beraubung im Namen von Recht und Gerechtigkeit in deinem Bezirke siehst, so werde darob nicht irre! Denn es wacht noch ein Höherer über dem Hohen und über ihnen allen der Höchste;

(S.Schad www.neue-weltordnung.info 22.02.2014)

Obama führt Vorstufe zu umfassender Zensur ein

Die US-Regierung will Beamte in die Medien-Redaktionen des Landes entsenden. Die Journalisten müssen Rechenschaft darüber ablegen, ob sie über die richtigen Dinge berichten oder ob sie Vorurteile haben. Bitte hier weiterlesen

Kommentar verfassen