Trost in unserem HERRN JESUS – 1 Gedicht & 1 Lied

Ps 126,5 Die mit Tränen säen, werden mit Freuden ernten.

Offb 7,17 denn das Lamm, das inmitten des Thrones ist, wird sie weiden und sie leiten zu Wasserquellen des Lebens, und Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen.

Die sehr liebevoll gepflegte Homepage der lieben Schwester Ruth Eckstein, JESUS LEBT! Spruchkarten mit biblischer Botschaft,  mit vielen schönen Motiven und Bibel-versen versehen, dürfte Vielen von Euch bekannt sein, daß Schwester Ruth auch auferbauende und tröstende Gedichte schreibt, möchte ich Euch gerne hier vorstellen:

Herr Jesus, in Deinen Händen liegt mein Leben,
sind meine Wege oft nicht leicht und nicht eben.
Du mein Heiland weißt, was für mich das Beste ist,
weil Du mein Gott und mein Schöpfer bist!

Ist mein Herz auch traurig und schwer,
ich habe ja Dich, mein Jesus, was will ich mehr!
Tief in Dir, in Deiner Liebe geborgen zu sein,
hilft mir zu tragen, so manche Seelenpein.

Herr Jesus, o mögest Du doch bald kommen,
um heim zu holen, all Deine Frommen!
Vorbei sein, wird Kummer und Leid,
Du wirst verwandeln Tränen in Freudigkeit.

© Ruth Eckstein

Ruth_E


Es ist nur eine kurze Zeit, gemessen an der Ewigkeit, die wir hier als Gäste auf dieser Welt verbringen. In Zeiten von Leid und Not erscheint uns manchmal jede Stunde und jeder Tag, als würden sie nicht enden. Das nachfolgende  wunderschöne Lied, erinnert uns daran daß es wirklich nur eine kurze Zeit ist, die wir auf dieser Welt verbringen und daß die Herrlichkeit die wir in Ewigkeit mit unserem HERRN JESUS verbringen dürfen alles überstrahlt, was uns heute noch bekümmern und überschatten kann.

Für kurze Zeit, noch Kummer und Tränen
für kurze Zeit, noch mühsamer Schritt
für kurze Zeit noch steinige Wege
für kurze Zeit, nur für kurze Zeit.

Das Jesus kommt, ist uns Gewissheit,
das Jesus kommt das wissen wir,
denn wenn er kommt, wenn Jesus wieder kommt,
ist diese Zeit , diese kurze Zeit, nicht wert der großen Herrlichkeit bei dir.

Für kurze Zeit, noch viele Probleme
für kurze Zeit, noch Zweifel und Not
für kurze Zeit alleine geblieben
für kurze Zeit, nur für kurze Zeit.

Das Jesus kommt, ist uns Gewissheit,
das Jesus kommt das wissen wir,
denn wenn er kommt, wenn Jesus wieder kommt,
ist diese Zeit , diese kurze Zeit, nicht wert der großen Herrlichkeit bei dir.

Für kurze Zeit, noch ängstliche Sorgen,
für kurze Zeit, noch Unsicherheit,
für kurze Zeit noch Fragen noch Fragen
für kurze Zeit, nur für kurze Zeit.

Das Jesus kommt, ist uns Gewissheit,
das Jesus kommt das wissen wir,
denn wenn er kommt, wenn Jesus wieder kommt,
ist diese Zeit , diese kurze Zeit, nicht wert der großen Herrlichkeit bei dir.

 

facebook AntiDominionist google-plus AntiDominionist S. Schad www.der-ruf.info

twitter AntiDominionist youtube AntiDominionist 27.07.2014

3 Kommentare

  1. Lieber Bruder Siggi, unserem Heiland allein wollen wir die Ehre geben, wie wunderbar ER alles führt und leitet. IHM allein gebührt auch Lob und Dank, für die Gaben die ER uns geschenkt hat. Ganz lieben Dank sei auch Dir, auch für das wundervolle Lied!

Kommentar verfassen