Psychopathen steuern unsere Welt (ootb) / Soros: EU soll für Krieg gegen Russland neue Schulden machen (DWN)

Psychopathen steuern unsere Welt (ootb)

Es ist gewiß so, daß jeder Mensch in einer freien Welt seine Meinung zu allen Dingen äußern darf, sofern diese keinen volksverhetzenden Charakter hat bzw. wider die höheren Werte der FDGO verstößt … so weit, so klar, dies ist unser Minimalkonsens eines Wertekanons, der für jeden Bürger oder Gast, gleich welcher Rasse, Religion oder Anhänger jedweder Ideologie gilt! Die gebetsmühlenartige Betonung der Wertegemeinschaft der westlichen Länder wird jedoch in jüngster Zeit immer wieder auf die Probe gestellt durch Aussagen die im Widerspruch zu unseren (proklamierten) Werten stehen, die wir nach und nach wegen der politischen Opportunität verbunden mit unserer gelobten NATO-Bündnistreue dahingeben. Die Rede ist von einer nie dagewesenen Kriegshetze durch Eliten, bereitwillig gefördert durch unsere regierungsnahen (gekauften) Medien und diverser Politiker.

soropath

George Soros

Daß Psychopathen wie der Multimilliardär George Soros, ein Mann der an Krisen und Kriegen gewinnt und mit Milliarden gegen Staaten wettet, einen nennenswerten Einfluß auf herrschende Kreise in der USA und in der EU ausübt, fast auf jedem bedeutenden Wirtschaftsforum auftritt und natürlich auch ein Bilderberger, sowie Mitglied anderer geheimer Zirkel ist, kann man nicht nur als besorgniserregend bezeichnen, sondern muß konstatieren: Das ist fatal! (siehe hierzu den nachfolgenden Artikel von DWN)

Abonnenten des newsletters exklusiv meiner Blogs wissen bereits mehr – den anderen Interessierten empfehle ich bei Google die Stichwörter “ITCCS + Soros” einzugeben, damit Ihnen deutlich wird, daß es wahrhaft Psychopathen sind die diese Welt steuern, im Namen ihres Herrn dem “Lichtbringer” Lucifer. Ich verbinde diese Empfehlung gleichzeitig mit der Warnung: Nichts für schwache Nerven.


(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)


00TB-picAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world


newhaederootbcloudfooter


dwnSoros: EU soll für Krieg gegen Russland neue Schulden machen

Der US-Investor George Soros fordert Europa auf, in einer „Kriegs-Anstrengung“ höhere Haushaltsdefizite in Kauf zu nehmen, um für einen Krieg gegen Russland gerüstet zu sein. Soros fordert außerdem 20 Milliarden Dollar an Krediten aus Steuergeldern für die Ukraine. Bitte  hier weiterlesen

Kommentar verfassen