Lügenmedien, Motive & die Wahrheit (ootb) / Gekaufte Journalisten – Udo Ulfkotte im Interview (KenFM + COMPACT-Magazin)

Lügenmedien, Motive & die Wahrheit (ootb)

Eine Meldung in den letzten Tagen hat mich besonders gefreut: Meine ARD-/ZDF-hörigen Eltern, denen ich zu Weihnachten Udo Ulfkottes Buch Gekaufte Journalisten geschenkt hatte, meldeten mir ihre große Bestürzung und die Aufklärung die ihnen dieses Buch gebracht hatte. Seit vielen Jahren sprechen wir über das Tagesgeschehen und die große Politik, jedoch wird dies zunehmend schwieriger wenn die Informationsquellen derart unterschiedlich sind. Erleben auch Sie einen Durchbruch in Gesprächen mit den “Qualitäts”- medienkonsumenten Ihrer Umgebung und weisen Sie beispielsweise auf dieses Buch von Ulfkotte oder z.B. das DWN-Portal hin.

bild

Für mich persönlich stellt ein politisches Gespräch, gleich ob ich es mit meinen Eltern, oder Freunden und Bekannten führe, auch stets immer eine gute Gelegenheit dar, die Sicht einer eschatologisch gut gegründeten Christenheit einzuflechten. Viele Ereignisse w.z.B. daß Israel nach der Zerstreuung wieder ein Staat wurde, oder der NWO-UNO-Plan die Welt in 10 Staatenbünde zusammenzufassen, finden sich bereits in der Bibel.

Wozu die ganze Wahrheitssuche, wenn ohnehin alles in der Bibel steht? Nun, die turmhohen Lügen dieser Tage, die schrecklichen Machenschaften in dieser Zeit mit ihren verheerenden globalen Wirkungen verdeutlichen vielen Menschen allmählich, daß ihre Hoffnungen auf ein friedliches Miteinander gegründet auf menschlicher Einsicht, völlig unbegründet sind. Der Philisoph Friedrich Nietzsche, der mit ca. 50 Jahren in geistige Umnachtung fiel und ein Pflegefall wurde, ließ seinen Propheten Zarathustra sprechen “Gott ist tot”. Mir geht es um den Nachweis, daß dieser Gott der druch die Bibel spricht von je her lebt und das universelle Geschehen unter seiner Kontrolle hat. Viel mehr ist die Menschenweisheit der Philosophie des Humanismus gescheitert, tot und war nie lebendig – oder sehen Sie (auch aus historischer Perspektive) tatsächlich Anhaltspunkte dafür, daß der Mensch lernfähig und gut wäre? Die Massaker und zahlreichen Kriegsschauplätze auf der Welt beweisen das Gegenteil und auch die noch bevorstehenden Kriege, werden nichts anderes beweisen als daß die Maske der Zivilisation und des Humanismus schnell fallen wird. Srebenica läßt grüßen.

Jes 44 24 So spricht der Herr, dein Erlöser, der dich von Mutterleib an gebildet hat: Ich bin der Herr, der alles vollbringt — ich habe die Himmel ausgespannt, ich allein, und die Erde ausgebreitet durch mich selbst —, 25 der die Zeichen der Schwätzer vereitelt und die Wahrsager zu Narren macht; der die Weisen zum Widerruf zwingt und ihr Wissen zur Torheit macht;

1.Kor 1 20 Wo sind die Klugen? Wo sind die Schriftgelehrten? Wo sind die Weisen dieser Welt? Hat nicht Gott die Weisheit der Welt zur Torheit gemacht?


(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)


00TB-picAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world


newhaederootbcloudfooter


Gekaufte Journalisten – Udo Ulfkotte im Interview (KenFM + COMPACT-Magazin)

Kommentar verfassen