Evangelistischer Vortrag: Der Mensch heißt Mensch – aber warum? (Dirk Noll)


dirkDirk Noll © alle Rechte an diesem Artikel vorbehalten.

Evangelistischer Vortrag (Dirk Noll): Der Mensch heißt Mensch – aber warum?

Hilfestellung und Antwort für Suchende. Wie in dem Lied “Mensch” von Herbert Grönemeyer, fragt sich der Mensch von heute: Wer bin ich, wo komme ich her und wo gehe ich hin?

Doch durch den Geist der modernen Aufklärung beeinflusst, kann der heutige Mensch diese Frage jedoch nicht mehr beantworten; für ihn gibt es keine objektive Wahrheit mehr und so kann er den Menschen nur noch beschreiben, wie er sich verhält und was er tut. Er landet in einem Dilemma und findet keine Antwort mehr auf diese existenzielle Frage.

In dem Vortrag unten wird diese Frage von der Bibel beantwortet. Die wahre Herkunft des Menschen kommt von Gott; er ist nach seinem Ebenbild geschaffen. Und die wahre Bestimmung des Menschen ist, für Gott zu leben und in der ewigen Herrlichkeit im Himmel bei ihm zu sein.

Diesen Vortrag gibt es auch als Hörbuch im Tonstudio aufgenommen und in hervorragender Qualität und kann bei dem Missionswerk Voice of Hope (das ich für seine Missionsarbeit sehr empfehlen kann) für 0,99 EUR downgeloadet werden:

http://voiceofhope-shop.de/de/Download/Der-Mensch-heisst-Mensch-aber-warum-mp3-Download

Kommentar verfassen