Terroranschlag Paris: Ausnahmezustand + Militär = Diktatur (ootb)

(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)

ich wage einen kühnen Anfangsverdacht: Der grauenhafte Anschlag in Paris mag gewiß von Islamisten ausgeführt worden sein … und jetzt kommt mein aber … dieser Anschlag wurde, geradezu in einem Land wie Frankreich, das sich mehrere Geheim-dienste leistet, die weiß Gott nicht zu den schlechtesten der Welt gehören, so wie der BND,  … gelenkt … wer so etwas lenkt, fragen Sie? … es sind immer die Selben, die so etwas lenken … Operation Gladio, Charlie Hebdo … (siehe Vortrag Dr. Daniele Ganser HIER).

diktatur-nwo-paris

Die Gleichung ist sehr einfach: Ausnahmezustand + Militär = Diktatur. Und um letztere geht es – in allen europäischen Ländern! Wann das zu uns nach Deutschland kommen wird, fragen Sie (vielleicht)? Es ist schon da … und ebenso gelenkt … die Flüchtlingsströme, die Anweisung der EU-Administration an die ungarische Regierung Waffenbesitz bei Flüchtlingen gefälligst zu ignorieren, die ungarische Polizei darf also nicht einschreiten!!! … wir laden gerade den IS nach Deutschland ein, den Dschihad hier in unser Land zu tragen.

Bitte lesen Sie auch:

dwnFrankreich schließt seine Grenzen, Armee soll Paris schützen

Frankreichs Staatspräsident François Hollande hat die Anschlagserie in Paris mit mindestens 150 Toten als “Terrorangriffe von einem bisher nie dagewesenen Ausmaß” bezeichnet. Er verhängte den Ausnahmezustand für ganz Frankreich und ließ die Grenzen schließen. Seine Erklärung vom späten Freitagabend im Wortlaut. Bitte hier weiterlesen…

euro-med

EU-Kommissarin an Araber: So viel vereint uns – in gemeinsamer Zukunft auch politischer Islam. Koran und Tatsachen widerlegen sie in jedem Punkt

Zusammenfassung: In Folge des stillen Verrats an den  Europäern durch den zensierten Euromediterranen Prozess / die Union für das Mittelmeer während der letzten 20 Jahre hat EU’s Außenkommissarin, Federica Mogherini, erklärt, dass der politischer Islam  – d.h. die Scharia –   (Teil) von Europas Zukunft sein soll. Frau Mogherini weiß aber sehr wohl, dass der Islam  mit Demokratie nichts zu tun hat – Allah habe alle erforderlichen Gesetze gegeben – und die Demokratie sei daher Blasphemie im Islam! Sie weiß, dass der Islam seine Länder vom Christentum erobert hat, dass er keine Religion des Friedens und der Toleranz ist, was die Christen in muslimischen Ländern jeden Tag zu spüren bekommen.
Daher ist es interessant zu sehen, wie Frau Mogherini die Taqija – Islam’s “legale  Lüge”in einer Rede benutzte – um Ungläubige zu täuschen, und um die Muslime zu schmeicheln.

In ihrer Rede  an arabische Studenten betont sie die ach so vielen gemeinsamen Werte unter “uns” und “ihnen”,  keinen  Unterschied – und auch keinen einzigen gemeinsamen Wert – abgesehen von ein paar Süßigkeiten in Südeuropa. Darauf gründet sie “unsere gemeinsame Zukunft”.
Sie handhabt das ISIS-Problem mit einer weiteren Taqija: Er verderbe den Islam – obwohl ISIS  in voller Übereinstimmung mit dem Koran und den Hadithen ist.

Deshalb, sagt sie, gehöre der Islam zu Europa in einer gemeinsamen Zukunft. Europäer, die auf die Unterschiede zeigen, irren sich  nicht hinsichtlich der Muslime: diese Leute irren sich auch hinsichtlich Europas, sagte sie. Wahrscheinlich hat sie Recht: dieses EU-NWO-Konzept ist den Europäern fremd  und den 500 Mio. Europäern weitgehend unbekannt.
Was sie sagt, verrät, dass sie im besten Fall  unwissend   – und im schlimmsten Fall eine teuflische Demagogin ist. Bitte auf new.euro-med.dk weiterlesen

Islamischer Staat (S.Schad) / Die Bedrohung durch den IS (Dr. Roger Liebi) / NATOs/UNOs falsche Flaggen-Partner IS(IS) (euro-med.dk)

Wer finanziert den IS (S.Schad) / 2 Artikel (euro-med.dk + quer-denken.tv)



00TB-picAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

VKhttps://new.vk.com/out_of_the_blue.world


cropped-outoftheblueheader560

Kommentar verfassen