Die aufkommende globale Diktatur und ihr Ende (ootb)

(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)

Offb 17,12 Und die zehn Hörner, die du gesehen hast, sind zehn Könige, die noch kein Reich empfangen haben; aber sie erlangen Macht wie Könige für eine Stunde zusammen mit dem Tier. 13 Diese haben einen einmütigen Sinn, und sie übergeben ihre Macht und Herrschaft dem Tier. 14 Diese werden mit dem Lamm Krieg führen, und das Lamm wird sie besiegen — denn es ist der Herr der Herren und der König der Könige —, und mit ihm sind die Berufenen, Auserwählten und Gläubigen5. 15 Und er sprach zu mir: Die Wasser, die du gesehen hast, wo die Hure sitzt, sind Völker und Scharen und Nationen und Sprachen. 16 Und die zehn Hörner, die du auf dem Tier gesehen hast, diese werden die Hure hassen und sie verwüsten und entblößen, und sie werden ihr Fleisch verzehren und sie mit Feuer verbrennen. 17 Denn Gott hat ihnen ins Herz gegeben, seine Absicht auszuführen und in einer Absicht zu handeln und ihr Reich dem Tier zu geben, bis die Worte Gottes erfüllt sind.

Was erfahren wir in den obigen Versen? Für eine kurze Zeit wird es weltweit 10 Staatsoberhäupter geben, (die gemäß bereits existierenden UNO-Plänen) 10 Staatenbünde führen werden. Zu dieser Zeit wird eine charismatische Person aus dem Völkermeer aufsteigen, (also, kein Jude wie es manche Bibelausleger behaupten) der mit weltweiten diktatorischen Vollmachten von den Staatsoberhäuptern versehen wird. Die Hure (Babylon) [im Unterschied zur Braut Christi der Gläubigen], das okkulte interreligiöse System, das nach allem was wir heute erkennen können vom Vatikan angeführt wird und diese Weltdiktatur mit befördert hat, muß einem neuen Kult (des Antichristus=Tier) weichen und wird vernichtet.

Denver3a

Illustration – (des okkulten Airport Denver)

Offb 13, 4 Und sie beteten den Drachen an, der dem Tier Vollmacht gegeben hatte, und sie beteten das Tier an und sprachen: Wer ist dem Tier gleich? Wer vermag mit ihm zu kämpfen? 5 Und es wurde ihm ein Maul gegeben, das große Worte und Lästerungen redete; und es wurde ihm Macht gegeben, 42 Monate lang zu wirken. 6 Und es tat sein Maul auf zur Lästerung gegen Gott, um seinen Namen zu lästern und sein Zelt und die, welche im Himmel wohnen. 7 Und es wurde ihm gegeben, Krieg zu führen mit den Heiligen und sie zu überwinden; und es wurde ihm Vollmacht gegeben über jeden Volksstamm und jede Sprache und jede Nation. 8 Und alle, die auf der Erde wohnen, werden es anbeten, deren Namen nicht geschrieben stehen im Buch des Lebens des Lammes, das geschlachtet worden ist, von Grundlegung der Welt an.

In diesem Kult wird Satan angebetet und das Tier als sein irdischer Stellvertreter. Die Zeit dieser historisch einzigartigen diktatorischen und kultischen weltweiten Machtkonzentration wird 3,5 Jahren betragen. In diesem Zeitabschnitt wird eine in ihrem Ausmaß historisch noch nie dagewesene Christenverfolgung einsetzen.

„Wenn jemand ins Gefängnis soll, dann wird er ins Gefängnis kommen; wenn jemand mit dem Schwert getötet werden soll, dann wird er mit dem Schwert getötet werden. Hier ist Geduld und Glaube der Heiligen!“ (Offb 13,10).

so weit die schlechten Nachrichten

die guten Nachrichten sind, daß Jesus diesem allem ein Ende setzen wird und wiederkommt:

Offb 14,1 Und ich sah, und siehe, das Lamm stand auf dem Berg Zion, und mit ihm hundertvierundvierzigtausend, die trugen den Namen seines Vaters auf ihren Stirnen geschrieben.

[nähere Einzelheiten über die Wiederkunft Christi siehe Einleitung & These]

So sehr das einige Menschen schmerzen mag, die kommenden Dinge sind Gottes Ratschluß und jeglicher Widerstand gegen die kommenden Ereignisse ist somit sinn- und zwecklos.

Die beste Nachricht jedoch ist, daß Jesus (Jeschua aramäisch ישוע = Jahwe/Gott rettet) heute weiterhin rettet! Vertrauen Sie einzig auf diese Rettung, eine andere gibt es nicht.

Nachbemerkung: Sofern Sie Personen kennen, die sich mit den Fragen der Neuen Weltordnung befassen und ihre Hoffnungen auf einen Widerstand setzen, dann teilen Sie bitte diesen Artikel, sofern Sie inhaltlich zustimmen können.


siehe auch Artikel:

Das fahle Pferd: 1,8 Milliarden Tote? (ootb)


ootbAutor ootb © alle Rechte vorbehalten.

Ein Kommentar

  1. Hallo Siegfried,
    so ist es – jeglicher Widerstand im Blick darauf das Blatt nochmal zu wenden ist zwecklos – denn es wird so kommen, jedoch wiederstand im Sinne von wiederstehen ist ein unbedingtes muß. Nicht ein Passives dulden der Lüge und der Täuschung, sondern ein Aktives “NEIN” – ein wiederstehen. Es war mir wichtig daraug Hinzuweisen, den es geht hier nicht um Passivität und aufgabe – auch die ersten Christen haben ROM und anderen Betrügerein des Fürtsten dieser Weltzeit wiedersanden, sie haben sich ihren Lügen nicht gebeugt – so wollen wir uns auch heute nicht ihren Lügen beugen. Politische Aktivität, eine vereinnahmung ist in diesem Sinne ein Sinnloses und aussichtsloses unterfangen – vielmehr sollen wir darauf Hinweisen das die Zeit bald abgelaufen ist, es ist sozusagen ein paar sekunden vor 12. In diesem Sinne – der Herr Jesus Christus kommt bald (Jippi)

Kommentar verfassen