Bürgerkrieg in Deutschland? (ootb)

(Quelle: ootb www.out-of-the-blue.world)

Vor acht Jahren hätte ich alleine über die Frage nach einem Bürgerkrieg in Deutschland gelacht … bei den rebellischen Franzosen mit ihren Problemen nicht integrierter Algerier in den Vorstädten, ja vielleicht dort … aber, Bürgerkrieg in Deutschland? Undenkbar! 2014 erst dämmerte mir, daß an einer Prognose des damaligen CIA-Chefs Michael Hayden im Jahr 2008 , etwas dran sein könnte, der da “prophezeite” daß Deutschland bis 2020 unregierbar wäre und sich im Bürgerkrieg befinden könnte.

Ich griff diese Prognose in dem Artikel “Widerstandslos” auf und belegte den Hintergrund mit einem Artikel der Zeitung DIE ZEIT aus dem Jahr 2010, der sich auf die Hayden-Prognose bezog (http://community.zeit.de/user/julien-germain/beitrag/2010/09/20/cia-prophezeit-b%C3%BCrgerkrieg-deutschland-und-eu). Sie werden vergebens einen Artikel unter diesem link suchen, dort steht heute an Stelle eines Artikels: Die angeforderte Seite „/user/julien-germain/beitrag/2010/09/20/cia-prophezeit-b%C3%BCrgerkrieg-deutschland-und-eu“ wurde nicht gefunden.

Das ist natürlich kein Einzelfall, Sie werden wieder und wieder feststellen, daß das Internet von brisanten Inhalten gesäubert wird. Ich verwies zuvor schon einmal auf einen Artikel über die Rothschild-Dynastie, den DER SPIEGEL aus seinem Archiv gelöscht hatte. Ebenso hat DIE ZEIT sich einer Selbstzensur unterworfen und diesen Beitrag gelöscht. Allerdings sind die Archive des KOPP-Verlages noch intakt und wir können die Fakten dort noch nachlesen: (04.05.2008 Udo Ulfkotte)

koppKOPP EXKLUSIV: CIA-Chef Michael Hayden erwartet Bürgerkriege in Europa

Udo Ulfkotte
Am 3. April 2008 hatten wir exklusiv über eine geheime Studie der CIA berichtet, nach der die CIA intern spätestens um das Jahr 2020 herum in vielen europäischen Ballungsgebieten Bürgerkriege erwartet. Einige haben unserer Redaktion deshalb »Panikmache« und nicht belegbare »Spekulationen« vorgeworfen. Zu jenem Zeitpunkt war die CIA-Studie noch als geheim eingestuft. Nun ist CIA-Chef Michael Hayden selbst an die Öffentlichkeit getreten – und warnt eindringlich vor den sich abzeichnenden Bürgerkriegen im Herzen Europas … bitte hier weiterlesen

Zitat ///CIA-Chef Hayden wird von der renommierten Zeitung Washington Post mit den Worten zitiert, Europa werde weiterhin ein starkes Anwachsen der moslemischen Bevölkerungsgruppe zu verzeichnen haben.///

Wir fragen (rhetorisch und nicht ernsthaft), wie konnte die CIA in die Zukunft blicken?

Natürlich konnten die CIA-Analysten nicht in die “Glaskugel” sehen und die Zukunft schauen, viel mehr ist heute 2016 evident, daß die muslimischen Flüchtlingsströme nach Europa geplant waren und gelenkt sind und einem bestimmten Ziel dienen …

NWO-Freimaurer: Bevölkerungskontrolle mittels Rassenvermischung (ootb)

Wir werden nach der aktuellen Bilderbergkonferenz (9. – 12. Juni in Dresden siehe Teilnehmerliste HIER) womöglich eine Verschärfung in der Umsetzung dieser nieder-trächtigen Agenda verspüren. Es gibt Hinweise, daß sowohl Deutschland, als auch Österreich, ebenso wie Frankreich bereits seit den Pariser Anschlägen, von Notstandsgesetzen regiert werden sollen – es fehlt nur noch der Terroranschlag die Begründung hierzu.

Ob Stanislaw Tillich oder Ursula von der Leyen (beide Bilderberg-Konferenzteilnehmer) der/die nächste Bundeskanzler(in) sein wird, gleich wie, die Geheimregierung bleibt die selbe und das Volk wird in mehr oder weniger dosierten Schritten gelenkt oder auch übergangen und gezwungen, gleich wer regiert. Brennende Flüchtlingsheime, Gewalttaten von Rechtsradikalen oder auch  Ausschreitungen der Antifa werden das Klima mehr und mehr aufheizen bis es zu lokalen Konfrontationen bzw. Bürgerkriegs-zuständen kommt, spätestens dann hat die Stunde geschlagen in der viele Menschen auch diktatorische Vollmachten der Regierung begrüßen werden.

Wie sollten sich Christen in alldem verhalten? Sollten sie auf die Barrikaden gehen und für unsere Demokratie und unsere Rechte eintreten? Sollten Sie demonstrieren, oder sich gar an Aufständen beteiligen? Ich antworte darauf “Widerstandslos” !


Autor ootb © alle Rechte vorbehalten.

5 Kommentare

  1. Zumindest sind die Artikel Julien Germains immer noch unter Brainlux-Contor zu lesen. Nicht alles Wahre verschwindet spurlos… zum Glück

    1. diesen Blog kann ich wirklich NICHT empfehlen (ich habe den Ratzinger-Artikel gelesen … Vorwurf: rückwärts gerichtete Sexualmoral … man kann der RKK viel, viel schlimmeres vorwerfen, als daß diese eine Sexualmoral vertritt an die sich diese Heuchler selber nicht halten) … tut mir Leid!

Kommentar verfassen