ROM – PAPST FRANZISKUS – LUCIFER (BALDUR GSCHEIDLE)

(Quelle: Baldur Gscheidle www.der-ruf.info)


Download (PDF, Unknown)

PDF-link: https://www.der-ruf.info/wp-content/uploads/2017/02/LUCIFER-1.pdf

L.U.C.I.F.E.R. „Large Binocular Telescope Nah-Infrarot-Utility mit Camera und Integral Field Unit für Extragalactic Research” – Tucson/Arizona

Bildequelle Wikipedia


kl_BaldurBaldur Gscheidle © alle Rechte an diesem Artikel vorbehalten.


AUFRUF-verlasst


10 Kommentare

  1. Liebe Viktoria,

    Deine Frage wegen des 3. Tempels ist leider nicht mit ein paar wenigen Sätzen zu beantworten. Ich arbeite gerade an einer ausführlichen Dokumentation über dieses Thema.

    Der Herodianische Tempel war der Dritte der 70 n.Chr. zerstört wurde. Der zweite Tempel der nach der Rückkehr der Juden aus Babylon gebaut wurde ist zwar nicht zerstört worden, jedoch wurde er von Herodes abgetragen um Platz für den Neubau zu haben.

    Mal soviel vorab.

    LG Baldur

  2. Lieber Baldur

    Danke für deinen Kommentar. Auch ich möchte diese Entwicklungen nicht verharmlosen.
    Es ist ja noch viel mehr Inhalt in deinem wertvollen Beitrag als jetzt nur die Sache mit dem Teleskop.
    Meiner Meinung nach heißt das VATT (Teleskop) nicht so, ich möchte aber keinen Streit sondern Frieden
    unter uns. Vielleicht ist es besser wir ziehen uns an diesem Thema nicht hoch.

    Es sind erschreckende Tatsachen in deinem Bericht benannt und ich halte ihn für sehr wichtig um
    aufzuklären und um unsere Sinne zu schärfen und um in Jesus Christus zu bleiben!

    Vielen Dank für deinen aufwendigen Bericht Bruder Baldur.

    Und Danke Bruder S. Schad für diesen wichtigen Blog zum Thema “Der Ruf an die Gemeinde während des großen Abfalls”
    und deine Antwort und für die Möglichkeiten hier zum Austausch.

    KlausW

  3. Lieber Klaus,

    das klingt ja alles schön und richtig. Es sind so manche Institutionen bei diesem Projekt vernetzt und beteiligt. Das zeigt jedoch die enge Verflechtung mit anderen Organisationen, die nicht gerade .Jesus Christus vertreten, eher bweisen wollen, dass ER nicht gebraucht wird.

    Alles ist dabei schön wissenschaftlich kaschiert. Dennoch hat es die harmlose Bezeichnung LUCIFER. Dazu sprechen die Äußerungen des Papstes Franziskus für sich. Dies wird auch von katholischer Seite angemahnt. Und was sollen denn hier die Aliens? Nirgends ist zu lesen, dass der Weltraum erforscht werden soll, um die Größe und Allmacht des Schöpfers den Menschen nahe zu bringen.

    ie technischen Hinweise habe ich übrigens ebenfalls verlimkt.

    Ich finde, dass diese Entwicklungen nicht verharmlost werden sollten.

    LG Baldur

  4. Nachtrag:

    Punkt 1

    Das Instrument LXXXXXX 1 (Spektrometer) und das später eingebaute Spektrometer LXXXXXX 2 ist am größten optischen Teleskop der Welt angebracht (eingebaut), am Large-Binocular-Telescope (LBT) auf dem Mount Graham in Arizona.
    Der Name ist ein Akronym für Large Binocular Telescope Near-infrared Utility with Camera and Integral Field Unit for Extragalactic Research.

    http://www.weltderphysik.de/gebiet/astro/teleskope-und-satelliten/optische-teleskope/large-binocular-telescope/lucifer/

    Punkt 2
    Außer dem LBT gibt es hier oben auf dem Mount Graham noch zwei weitere Teleskope: Das Heinrich Hertz Submillimeter Teleskop (SMT) und das Alice P. Lennon Vatican Advanced Technology Telescope (VATT).

    http://scilogs.spektrum.de/promotion-mit-interferenzen/heilige-photonen-spiegelmanufaktur-stuart-observatory/

    Punkt3:

    Die Behauptung “Der Vatikan unterhält in den USA ein Observatorium Namens LXXXXXX (!) ” ist nicht richtig, bitte die Fakten checken. Denn mit LXXXXXX (1) ist kein “komplettes” Teleskop bezeichnet sondern eine Apparatur Namens “Spektrometer” innerhalb eines Teleskops bzw. dort angebaut bzw. intergriert. Und eben diese Apparatur Namens “Spektrometer” LXXXXXX ist nicht im Vatican Advanced Technology Telescope (VATT) eingebaut sondern im daneben erbauten (auf dem Mount Graham in Arizona ) Large-Binocular-Telescope (LBT).

    Weiters eingebaut im Large-Binocular-Telescope (LBT) ist auch das Spektrometer LXXXXXX 2.

    Das LBT wurde von einem internationalen Konsortium unter amerikanischer Federführung geplant und gebaut.

    Das Alice P. Lennon Vatican Advanced Technology Telescope (VATT): Der Bau selbst wurde durch Spenden finanziert, der Unterhalt wird aber großteils vom Vatikan-Staat bezahlt. Das VATT ist Teil des Mount Graham International Observatory und gehört zur Vatikanischen Sternwarte in Partnerschaft mit der University of Arizona.

    xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

    KlausW

    Shalom !

  5. Brisant in diesem Zusammenhang sind ja auch die Pläne zum Bau des dritten Tempels in Jerusalem, an deren Verwirklichung der Vatikan ein aktives Interesse hat. Die Wiedererrichtung des salomonischen Tempels war von jeher das Ziel der Tempelritter, deren Erbe heute von den Freimaurern weitergeführt wird. Weiß jemand Näheres darüber?

  6. Ich sehe mich von Jesus in die evangelische Stadtmission gestellt ( Evangelische Gesellschaft für Deutschland).Ich sehe manches kritische in der evangelischen Allianz, aber werde weiter Kontakt halten, zu Christen, die Jesus lieben.
    Gunther H.

  7. Kindlein, es ist letzte Stunde…..
    Noch deutlicher kann man es nicht gezeigt bekommen. Der S…. hat nicht mehr viel Zeit und ist sehr wütend. Es ist immer offensichtlicher und die Menschen beten weiterhin ihre falschen Götter an. Getarnt als Engel des Lichts. Die Lage spitzt sich immer mehr zu und wir müssen wachsam sein, unsere Häupter erheben,
    denn der HERR ist nahe. Erwarte die Entrückung, du kleine Herde……

  8. Bruder Baldur, habe mir ihre Ausarbeitung jetzt komplett durchgelesen. Es ist erschreckend was Sie berichten.
    Jesus Christus ist nicht Mohammed gleich, Mohammed war Mensch und Sünder.
    Jesus Christus kam als Mensch und war als einziger Mensch ohne Schuld!!!
    Jesus Christus hat Seiner Schöpfung Mensch gedient!!!
    Jesus Christus ist wahrer Gott !!!
    Jesus Christus ist alles übertragen!!!
    Mohammed ist Tod, Jesus Christus aber lebt!!!
    Jesus Christus ist für uns Menschen gestorben, als Opfer-Lamm Gottes, aber ist auferstanden und lebt!!!
    Aus Gnade aus Liebe!!!
    Jesus Christus ist HERR!!!

    Gnade uns Gott, unser Erlöser Jesus Christus !

  9. Sehr geehrter Bruder, liebe Geschwister in Jesus Christus

    Danke für diese unglaublichen Enthüllungen. Manchmal denkt man einfach: Kann das wirklich geschehen, selbst wenn es vor unseren Sinnen geschied?

    Es hat mich sehr überrascht, das mit dem Zeichen L…… und mit dem Observatorium. Das lässt schlimmes befürchten ob der verdeckten Hintergründe, langsam glaube ich es könnte etwas an einer Weltverschwörung dran sein.
    Also diese S………. Handzeichen gleichzeitig von 2 Würdenträgern zur selben Zeit, kann das Zufall sein?
    Wie in aller Welt kann die Kirche das Observatorium nach dem Feind Gottes benennen?
    Das alles entwertet die guten Worte, viele gute Worte für die Welt kommen vom Pabst, dem geistlichen Leiter der Katholiken.
    Ich bekomme immer mehr den Eindruck viele von uns glauben einem Weltlich gesprochenen Evangelium mehr, einem vordergründigen soziologischen “Guten Worte”-Evangelium, das aber nicht das Wort Gottes ist. Versteckte Botschaften kombiniert mit guten Worten, so dass wir verführt würden einem falschen Geist zu folgen. Versteckte Botschaften vielleicht auch in manch scheinbar Christlichen Liedern, es ist aber nur mein Eindruck, es kann ein falscher Eindruck sein.

    Hier mein Beitrag zum Thema Katholiken:

    Der Historischen und sehr interessanten Person, bitte unbedingt seine Vita lesen, Phillip Neri (21.07.1515-26.05.15195) wird nachgesagt er wäre der wahre Verfasser einer Liste in der er zukünftige Päpste, beginnend mit den Päpsten seiner Lebenszeit, korrekt vorausgesagt hat, in dem er die zukünftigen Päpste die kommen (sollten) jeweils mit einer kurzen und treffenden Beschreibung ihrer Person versehen hat. Manche sagen die Beschreibungen der Päpste wären in Nachhinein besehen recht zutreffend. Nach dieser Liste wäre der jetztige Papst der letzte in der Reihe.

    Die Liste wird sich sofort als unwahr herausstellen folgte auch nur noch 1 Papst nach. Es gibt ja viele Legenden gerade Heutzutage.

    Konzentrieren wir uns auf das Reich Gottes.

    KlausW

    Mit Freundlichen Grüße, in Jesus Christus

Kommentar verfassen