Erweckungskonferenz in Hyderabad (Thomas Lange) / Bilder einer Erweckung? / Transformations”NEO”logie (Siegfried Schad)

Erweckungskonferenz in Hyderabad (Thomas Lange) (Quelle: Thomas Lange https://der-ruf.info)   PDF-link: https://www.der-ruf.info/wp-content/uploads/2017/06/Erweckung-in-Hyderabad.pdf VIDEO: Erweckungskonferenz in Hyderabad (Sprecher: Pastor Markus Wenz / Gospel-Forum Stuttgart) Video-link: https://vimeo.com/220276669 Bilder einer Erweckung? Transformations”NEO”logie (Siegfried Schad)

RADIKALE TRANSFORMATION EINER POSTMODERNEN „KIRCHE” (DR. MARTIN ERDMANN) / Vorbemerkung (Siegfried Schad) [UPDATE 2017 DES BUCHES “DER GRIFF ZUR MACHT”]

Vorbemerkung (Siegfried Schad) Daß wirkungsvolle Apologetik, die Verteidigung biblischer Lehre, nicht alleine nur auf theologischer Kenntnis beruhen muß, belegen die Schriften Dr. Martin Erdmanns eindrucksvoll. Seine hervorragenden Kenntnisse über historische

DIE KIRCHE ALS „VERTEILUNGSNETZ” (DR. MARTIN ERDMANN) [UPDATE 2017 DES BUCHES “DER GRIFF ZUR MACHT”]

(Quelle: Dr. Martin Erdmann http://veraxinstitut.ch) Wie ist die Entwicklung des Neo-Evangelikalismus seit Veröffentlichung des Buchs Der Griff zur Macht im November 2011 weitergegangen und welche Veränderungen haben sich eingestellt? In

PRAKTISCHE UMSETZUNG MORALISCHER PRINZIPIEN (DR. MARTIN ERDMANN) / Vorbemerkung (Siegfried Schad) [UPDATE 2017 DES BUCHES “DER GRIFF ZUR MACHT”]

Vorbemerkung (Siegfried Schad) Welche Einflüsse haben den Evangelikalismus in den letzten Jahrzehnten maßgeblich verändert und von dem Ziel das Evangelium Christi zu verkündigen entfernt? Die Antwort auf diese Fragen gibt

FÖRDERUNG DES SOZIALISTISCHEN INTERNATIONALISMUS (DR. MARTIN ERDMANN) [UPDATE 2017 DES BUCHES “DER GRIFF ZUR MACHT”]

(Quelle: Dr. Martin Erdmann http://veraxinstitut.ch) Wie ist die Entwicklung des Neo-Evangelikalismus seit Veröffentlichung des Buchs Der Griff zur Macht im November 2011 weitergegangen und welche Veränderungen haben sich eingestellt? In

PARALLELEN ZWISCHEN DEM URSPRÜNGLICHEN UND NEUEN SOCIAL GOSPEL (DR. MARTIN ERDMANN) / Nachbemerkung (Siegfried Schad) [UPDATE 2017 DES BUCHES “DER GRIFF ZUR MACHT”]

PARALLELEN ZWISCHEN DEM URSPRÜNGLICHEN UND NEUEN SOCIAL GOSPEL (DR. MARTIN ERDMANN) (Quelle: Dr. Martin Erdmann http://veraxinstitut.ch) Wie ist die Entwicklung des Neo-Evangelikalismus seit Veröffentlichung des Buchs Der Griff zur Macht

INTERNATIONALES ENGAGEMENT DER AMERIKANISCHEN KIRCHEN (DR MARTIN ERDMANN) [Update 2017 des Buches “DER GRIFF ZUR MACHT”]

(Quelle: Dr. Martin Erdmann http://veraxinstitut.ch) Wie ist die Entwicklung des Neo-Evangelikalismus seit Veröffentlichung des Buchs Der Griff zur Macht im November 2011 weitergegangen und welche Veränderungen haben sich eingestellt? In

PROPAGANDA FÜR DEN INTERNATIONALISMUS (DR. MARTIN ERDMANN) [Update 2017 des Buches “DER GRIFF ZUR MACHT”]

(Quelle: Dr. Martin Erdmann http://veraxinstitut.ch) Wie ist die Entwicklung des Neo-Evangelikalismus seit Veröffentlichung des Buchs Der Griff zur Macht im November 2011 weitergegangen und welche Veränderungen haben sich eingestellt? In

INTERNATIONALE ZIELE DER ANGLOAMERIKANISCHEN ELITE (DR. MARTIN ERDMANN) / Vorbemerkung (Siegfried Schad) [Update 2017 des Buches “DER GRIFF ZUR MACHT”]

Vorbemerkung (Siegfried Schad) Um das gesamte Ausmaß der Verschwörung gegen die Braut Christi, die wahre Gemeinde der Heiligen, zu begreifen kommt man nicht umhin die säkulare Seite, das politische Streben

ERRICHTUNG EINER TOTALITÄREN „THEOKRATIE” HINTER EINEM SCHLEIER DER WOHLTÄTIGKEIT (DR. MARTIN ERDMANN) / Vorbemerkung (Siegfried Schad) [Update 2017 des Buches “DER GRIFF ZUR MACHT”]

Vorbemerkung (Siegfried Schad) Auf den ersten Blick liest es sich erschreckend … eine theokratische Diktatur als Folge eines sozial bewegten Evangeliums? Liebe Leser, noch erschrockener werdet Ihr sein, wenn Ihr

MICHA-INITIATIVE SETZT SICH FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG EIN (DR. MARTIN ERDMANN) / Vorbemerkung (Siegfried Schad) [Update 2017 des Buches “DER GRIFF ZUR MACHT”]

Vorbemerkung (Siegfried Schad) Wer sich mit der Literatur von Dr. Martin Erdmann schon näher befasst hat, dem werden meine folgenden Worte nicht übertrieben vorkommen: Nicht nur im deutschsprachigen Raum, sondern